Luxuriöse Suiten mitten in Meran

Wer kennt sie nicht, die Lauben von Meran? Bunte Arkaden, historisches Flair, belebt und beliebt wie eh und je. Die mittelalterliche Laubengasse zählt zu den ältesten Einkaufsstraßen der Welt: Seit mehr als 800 Jahren werden in den Laubengängen Waren verkauft. Aufwendig verzierte Fassaden, bunt gestrichene Holzfensterläden, Torbögen und Erker unterschiedlichster Stilepochen machen die 400 Meter lange Einkaufsmeile zu einem lebendigen Freiluftmuseum.  Im historischen Zentrum von Meran, direkt in den Lauben, befinden sich die neuen Kuntino Suites mit dem hauseigenen Kuntinos Café. Und mit dem bevorstehenden Meraner Weihnachtsmarkt gibt es einen Grund mehr für einen Besuch.

Im Jahr 1956 eröffnete Familie Kuntner hier in den Lauben ein Schuhgeschäft, das bis heute besteht. 2015 erwarb die Familie das Gebäude in den Lauben 309, direkt neben dem Schuhgeschäft, und ließ es aufwendig restaurieren. Architekten und Designer haben mit viel Fingerspitzengefühl die wertvollen Spuren der Vergangenheit mit modernem Komfort und hochwertigem Interieur kombiniert und mit den Kuntino Suites ein besonderes Schmuckkästchen im Herzen Merans geschaffen. Mit nur 25 Jahren übernahm die Tochter des Hauses, Aurelie Kuntner, die Verantwortung für die Kuntino Suites – typisch Südtirol, denn hier ist die Verschmelzung von Tradition und Moderne keine Taktik, sondern heimatverbundenes Lebensgefühl

Photo: Patrick Schwienbacher

Neun individuelle und luxuriöse Suiten im Herzen der Meraner Altstadt

Kuntino Suites Meran

In den neun Suiten ist die Historie des Hauses behutsam bewahrt und bietet zugleich ein ästhetisches Kontrastprogramm: Gewölbe, kunstvolle Kachelöfen, Antiquitäten verschmelzen mit klaren Linien und modernem Komfort zu einem wortwörtlich stilvollen Ambiente. Ruhe macht sich hinter den historischen Mauern breit, obwohl der Puls der Kurstadt direkt vor der mächtigen Eingangstüre im Erdgeschoss schlägt. Einige der Suiten haben eine kleine Terrasse oder einen Balkon zum Hinterhof, wo nur das Zwitschern der Vögel zu hören ist.

Alle Suiten verfügen über eine Küche, die mit den wichtigsten Utensilien ausgestattet ist sowie ein Badezimmer mit Dusche, teils Badewanne, W-Lan, Safe, Bademäntel, Badesandalen und comfort zone Kosmetik.

Gut aufgetischt und Hetz hobn* – Essen & Trinken

Direkt im Haus befindet sich das Café Kuntinos. Schon durch die Glasfassade im Treppenhaus ist zu sehen, ob noch ein Platz frei ist. Gäste der Kuntino Suites können hier mit gesunden Bowls, Bruschetta, Piadine, frischgepressten Säften oder köstlichem 100% Arabica Kaffee in den Tag starten.

Cafe Kuntinos

Die Gastgeberin der Kuntino Suites, Aurelie Kuntner, steht selbst hinter dem Tresen, gemeinsam mit Christian Comper, der bereits in legendären Bars, wie dem Icebergs in Sydney Cocktails gemixt hat und köstliche Aperitifs kredenzt. Für Mittag- und Abendessen finden Gäste eine große Auswahl an Möglichkeiten.

Aurelie Kuntner berät jeden Gast persönlich und reserviert einen Tisch im Wunschlokal. Die Südtiroler Küche ist bekannt für den mediterranen Einfluss. In Meran finden sich Michelin-Sterne Restaurants genauso wie bodenständige Gasthöfe mit traditioneller Küche. Edle Tropfen aus den Weinkellereien sind ideale Begleiter für die Speisen.

*Spass haben

In und rund um Meran, im Herzen Südtirols – Aktivitäten und Destination

Passeier Tal Meran
Photo: IDM Südtirol_Alto Adige_Frieder Blickl

In Meran treffen Dolce Vita und südländische Leichtigkeit auf Bräuche und Traditionen der Alpen. Zwischen Palmen und schneebedeckten Berggipfeln reihen sich mittelalterlichen Laubengängen und Prunkbauten der Belle Époque aneinander. Direkt von der Stadt führt ein Sessellift nach Dorf Tirol, wo die Berge zum Greifen nah sind. Auch ohne den Sessellift ist es ein Leichtes die Bergwelt direkt von den Kuntino Suites aus zu erobern. Nur wenige Meter von den Lauben entfernt, beginnt der Tappeinerweg, dieser zählt zu den längsten und schönsten Höhenpromenaden Europas. Zypressen, Pinien und Logenblicke auf Meran prägen diesen Weg.

Meran 2000, das Ski- und Wandergebiet oberhalb der Stadt, bietet Urlaubern ein breites Spektrum an sportlichen Möglichkeiten – dank Mountainbike-Strecken, Wanderwegen, Klettersteigen und Gipfelzielen. Für Kulturinteressierte eröffnet sich bereits in den Laubengängen ein Stück Stadtgeschichte. Das vielfältige kulturelle Angebot reicht vom Meraner Frühlingsfest über das Traubenfest, die Meraner Musikwochen bis zum Meraner Weinfest. Urlauber können die Vielzahl an Burgen, Schlössern, Gärten und Parks auf geführten Touren oder auf eigene Faust erkunden.

Meraner Christkindlmarkt

Merano Christmas
Photo: IDM Südtirol_Alto Adige_Alex Filz

Apropos kulturelles Angebot: In der Vorweihnachtszeit erwartet Sie der traditionelle Meraner Christkindlmarkt entlang der bezaubernden Kurpromenade. Rund 80 Holzbuden bieten zwischen dem 1. Advent und Anfang Januar eine Vielzahl an Geschenkideen an und sorgen für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung.

Die zahlreichen Stände in der Altstadt und entlang der Kurpromenade bieten besondere Getränke und Speisen an: Sie können einen Honigwein genießen oder eine Feuerzangenbowle probieren und gegrillte Buchweizenknödel kosten. Darüber hinaus gibt es Textilien, Schmuck, Keramik und Holzschnitzereien.

Besondere Höhepunkte sind der digitale Adventskalender, der Krampus- und Nikolausumzug Anfang Dezember und der Lichterglanz in Meran. An die kleinen Gäste wurde bei der Meraner Weihnacht mit kindgerechten Aktivitäten gedacht, die ihre Augen zum Leuchten bringen werden.

Das Meraner Land zeichnet sich besonders durch sein mildes Klima aus. In dieser sonnigen Gegend – 300 Sonnentage im Jahr sind keine Seltenheit – kommt der Frühling sehr früh, der Winter sehr spät. Außerdem ist die Luft in der Region besonders frisch und heilsam. Die Kuntino Suiten sind ein idealer Ausgangspunkt, um Meran und seine Umgebung zu erleben. Die Kuntino Suites in Meran sind Teil der Vinum Hotels Südtirol.